Uncategorized

Be flexible

Be flexible

Endlich! Nachdem ich nun doch schon einige Fragen nach den Blog Einträgen hatte – es ist nichts passiert. Ausser dass ich entweder zu beschäftigt oder schlicht zu faul war. Solls geben. Nun sitzen wir hier im Hafen von Datca (Mandeln und Honig) und hören die…

Ankerbier ohne Empfang und die Coast Guard

Ankerbier ohne Empfang und die Coast Guard

Schon beim Sailors House war es ja mit dem Empfang eines Mobilfunk Signals und damit auch der Internetverbindung eher mau. Daher gab es jetzt leider nichts mehr zum Lesen. Vor allem eben auch nicht, was in den Tagen zwischendrin passiert ist. Dass es dann vollkommen…

Mitternachtsschwimmen mal anders

Mitternachtsschwimmen mal anders

Gestern sind wir dann in Marmaris los. Nachdem wir das Deck von der Ascheschicht befreit hatten und die Genua montiert war. Das war eine ziemliche Schrubberei, aber es hat sich gelohnt. Mir war nicht bewusst, dass Wasser so schwarz aussehen kann. Danach kam dann Jörn…

Thunderstruck mit Mandarinchen

Thunderstruck mit Mandarinchen

Heute morgen gegen 8:30 gings los. Geduscht, Müll versorgt und 40kg Gepäck ins Auto geladen. Da Kim immer so nett ist, das Auto in der Garage am Flughafen zu holen, musste ich es also nur da abstellen und die zwei Taschen dann auf die Gepäckwaage…

Countdown – weniger als 24h

Countdown – weniger als 24h

Es brennt zwar immernoch in der Türkei, aber bis jetzt wird die Planung weiterverfolgt. Zwischenzeitlich sollte sich wieder mal einiges getan haben und die Mustang (aka Leukothea) erreicht dann langsam einen benutzbaren Stand. Muss auch so sein, denn es stehen 3 Wochen segeln in den…

Originale

Originale

Heute Morgen bin ich tatsächlich mal aus der täglichen Routine ausgebrochen. Zuerst bin ich mal einkaufen gegangen. Dabei habe ich festgestellt, dass man den Tee hier in anderen Packungsgrössen kauft. 1kg Teepackungen waren gerade im Angebot…Doch etwas viel für aufs Boot. Der Tee kommt hier…

Eigener Herd ist Goldes Wert

Eigener Herd ist Goldes Wert

Zunächst einmal ganz, ganz herzlichen Dank für Eure Kommentare zu den Beiträgen. Ich freue mich immer sehr über jede Art der Rückmeldung! Das ist immer der Aufsteller für mich und motiviert sehr. Da fühlt man sich eigentlich nicht wirklich allein. Gut, Okan und seine ganzen…

Zwischenlösungen – WIP

Zwischenlösungen – WIP

Heute war der Tag der angefangenen Arbeiten. Zumindest war das der Eindruck, den ich hatte. Aber von Anfang an…Heute gab es dann Frühstück. Allerdings erst um 8 Uhr. Ich hatte es schon vorher probiert, da ich ja dachte am Montag ist Arbeitstag. Aber zum einen…


Translate »